26 Jan 2016

Spende vom Angelverein Staufen e.V.


Am gestrigen Montag, 25. Januar 2016, konnte Kommandant Thomas End einen Scheck für die Restaurierung des Opel Blitz in Empfang nehmen. Der Angelverein Staufen e.V. veranstaltet zweimal jährlich einen Verkauf von geräucherten und küchenfertigen Forellen. Ein Teil des Erlös wird dabei jedes Mal als Spende an eine Einrichtung gegeben. Dieses Mal entschied sich der Vorstand mit der Spende zum Erhalt eines wichtigen Stückes Staufener Stadtgeschichte beizutragen. "Wir wurden durch den Aufruf "Wir brauchen Eure Hilfe" auf das Projekt aufmerksam" berichtet die Delegation beim Treffen in Grunern. Der Vereinsvorsitzende Franco Carla, sowie Robert Kälble vom Vorstand übergaben einen Betrag von 200 Euro. Die ehrenamtlichen Wehrleute werden das Geld für den Innenausbau des Fahrzeug verwenden. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für die freundliche Spende!


 

Bilder: